OFFENES OHR

Ein Besuch am Telefon

 

 

Begegnung, Austausch, ein kleines Gespräch am Rande, im Supermarkt, beim Einkauf, in der Apotheke … Wir Menschen benötigen Gesprächspartner und Kontakt, damit wir uns wohl fühlen. Wer alleine lebt und nicht mehr so häufig wie früher das Haus verlassen kann, dem fehlt oft ein solcher Gesprächspartner.

 

Gerade älteren Menschen fehlt dieser Austausch über Alltägliches, über Interessen und Vorlieben, über Erlebtes, aber auch über Sorgen und Probleme. Daher bieten Ehrenamtliche des Caritasverbandes einen Besuch am Telefon an. Sie stellen ihr offenes Ohr zur Verfügung, hören einfach nur zu, teilen schöne Erlebnisse aber auch Sorgen. Es kann sehr entlastend sein, gerade Ärger und Ängste mit einer vielleicht völlig fremden Person zu teilen.

 

Der Besuch am Telefon erfolgt regelmäßig mit einem festem ehrenamtlichen Telefonpartner*in an einem festen Termin pro Woche. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen sind entsprechend geschult und stehen für Rücksprachen in Kontakt mit hauptamtlichen Mitarbeiter*innen des Verbandes.

 

Wenn Sie gerne einen Besuch am Telefon erhalten möchten,
dann wenden Sie sich bitte an Anne Knubben

Telefon:  02043 2791-42

 E-Mail:  annegret.knubben@caritas-gladbeck.de
 

Wenn Sie gerne ehrenamtlich Ihr offenes Ohr zur Verfügung stellen möchten, dann ist Anne Knubben ebenfalls die richtige Ansprechpartnerin. Voraussetzung ist, dass Sie Zeit und Lust haben, regelmäßig von Zuhause Gespräche zu führen und dabei neue Menschen kennenzulernen. Bereitschaft zur Vorbereitung und Schulung setzen wir ebenso voraus.

 

 

Flyer der Caritas
Offenes Ohr.pdf
PDF-Dokument [225.0 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Seniorenbeirat der Stadt Gladbeck